Die Samsung Galaxy Funktionen im Überblick

Erleben Sie die innovative Samsung-Galaxy Technologie.
1&1 – Immer wieder besser.

Samsung-Angebot mit den besten Features

Finden Sie das passende Handy-Modell bei 1&1 für sich, das Sie mit nützlichen und innovativen Funktionen begeistert.
Samsung Galaxy S23 Ultra
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 34,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 69,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy Z Flip5
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 34,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 59,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy S23
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 9,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 44,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy S23+
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 29,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 64,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy Z Fold5
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 69,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 89,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy S22
PREISSTURZ
Samsung Galaxy S22
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 14,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 39,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy A54 5G
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat XS (1 GB) 9,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 29,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch
Samsung Galaxy S23 FE
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat S (5 GB) 9,99 € für 6 Monate, 7. - 24. Monat 39,99 €/Monat.
Sofort lieferbar
Gerätedetails anzeigen Gerätedetails ausblenden
Smartphone wählen Weiter mit Watch

Vereinfachen Sie Ihren Alltag mit neuen Samsung Galaxy Funktionen.

  • Samsung Galaxy Features setzen neue Maßstäbe.
  • Entdecken Sie die innovative Technik, die Galaxy-Reihe so beliebt macht.
  • Jetzt Ihr Samsung Galaxy bei 1&1 wählen und geniale Funktionen mit Mehrwert für Ihren Alltag sichern!

1&1 Service Card

Exzellenter Service ohne Aufpreis.

video vorschau alt gegen neu
Alt gegen Neu

1&1 zahlt Ihnen eine hohe Tauschprämie für Ihr altes Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren Laptop, wenn Sie sich bei der Bestellung Ihres 1&1 Tarifs für ein neues Gerät entscheiden.

video vorschau austausch service
24 h Austausch-Service

Die clevere Alternative zur Geräte-Versicherung. Egal ob Bruch, Defekt oder Wasserschaden – im Schadensfall erhalten Sie innerhalb von 24 h ein neues Gerät.

video vorschau sofort start
Sofort-Start

Heute bestellt, schon morgen mit 1&1 telefonieren und surfen. Kostenlose Overnight-Lieferung bereits am nächsten Werktag. Alternativ wählen Sie einen Wunschliefertermin, auch abends nach 18 Uhr.

video vorschau 30 tage testen
30 Tage testen

Geräte, Netz, Tarif – Sie können alles einen ganzen Monat lang unverbindlich testen. Sollten Sie wider Erwarten nicht zufrieden sein, kündigen Sie Ihren Vertrag einfach innerhalb des 1. Monats.

video vorschau priority hotline
Priority Hotline

Persönliche Ansprechpartner und hervorragende Beratung rund um die Uhr – ohne lange Wartezeiten und nervige Sprachcomputer.

Samsung-Galaxy-Funktionen im Überblick

Im Juni 2010 startete Samsung mit dem ersten Galaxy S einen Großangriff auf die weitreichende Beliebtheit des iPhone. Wie der damalige Vorstoß der Südkoreaner ausging, ist mittlerweile bekannt: Samsung feierte einen Erfolg nach dem anderen und etablierte den Begriff „Galaxy“ auf dem Android-Smartphone-Markt.
Die Galaxy-Produktreihe von Samsung steht schon lange für Technik und Funktionen, die Kundenerwartungen übertreffen.

Allein in den letzten Jahren hat Samsung mit vielen technischen Neuerungen und Funktionen überzeugen können, die aufgrund ihrer zukunftssicheren Ausrichtung von anderen Herstellern kopiert wurden. Dabei reichen die Entwicklungen von gebogenen Displays über Fitness-Tracking bis hin zu Virtual Reality auf dem Smartphone. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Hersteller die Wünsche seiner Kunden regelmäßig erhört und nützliche Funktionen umsetzt. So etwa mit wasserdichten Gehäusen oder fest integrierten KI Helfern für den Alltag dank Galaxy AI.

Wir verraten Ihnen, welche Funktionen und Features maßgeblich für den großen Erfolg der Galaxy-Familie verantwortlich waren. 

Samsung nutzt seine technologische Überlegenheit immer wieder, um Fans seiner Smartphones mit neuen Features zu überraschen. Oft arbeitet der koreanische Konzern jahrelang hinter geschlossenen Türen, um die Welt dann mit einer neuen ausgereiften Idee zu überraschen. So war es auch 2024, als Samsung Galaxy AI vorstellte. Die in die aktuellen Smartphone Modelle Samsung Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra fest integrierte künstliche Intelligenz übernimmt viele Arbeiten des Alltags und lässt sich schnell und unkompliziert anwenden. So kann man mit Galaxy AI zum Beispiel:

  • Andere Sprachen live vom Handy übersetzen lassen.
  • Produkte aus Filmen und Serien auswählen und alle relevanten Informationen anzeigen lassen.
  • Fotos lebensecht retuschieren lassen – ganz ohne eigenen Arbeitsaufwand.
  • Mit Nightography Zoom selbst bei schwachem Umgebungslicht perfekt detaillierte Fotos schießen. 

Der Clou an der Technik: Wo andere Hersteller KI bislang eher als Zusatz begreifen, hat Samsung deren Funktionen fest in der S24 Serie integriert. Das geht sogar so weit, dass der Konzern der Flaggschiff Serie völlig neue Prozessoren spendiert, die genau auf die Ansprüche von KI Algorithmen ausgelegt sind. 

Galaxy AI ist deshalb nicht nur ein echter Sprung in die Zukunft, sondern auch eine deutliche Erleichterung für den persönlichen Alltag.

Mit dem Galaxy S5 und dem Herzfrequenzmesser auf der Rückseite des Geräts bot Samsung erstmals eine direkte Integration von Fitness-Funktionen in einem seiner Flaggschiff-Smartphones. Das Zusammenspiel mit der hauseigenen Health-App funktionierte nahtlos.
Samsung Galaxy und Fitness-Funktionen: alles aus einer Hand.

Im Jahr 2014 entwickelte der südkoreanische Branchenprimus mit der Veröffentlichung des Fitness-Trackers „Galaxy Gear Fit“ das Konzept weiter, was zu einem regelrechten Bewegungs-Hype bei vielen Smartphone-Besitzern führte. Das stylische Armband bietet zahlreiche Funktionen wie Pulsmesser und Schlafanalyse. Das Zusammenspiel aus Fitnessgerät, Smartphone und passender App war zwar nicht ganz neu, aber in seiner Umsetzung revolutionär: alle Funktionen für Fitness in einer Hand.

Das Konzept der Wearables erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit – wie auch die Neuausrichtung des Modells Gear Fit 2 aus dem Jahr 2016 und das wasserdichte Modell Gear Fit2 Pro von 2017 beweisen. Auch die vielen Fitness-Funktionen der aktuellen Galaxy-Watch-Active-Reihe von sportorientierten Smartwatches entstammen direkt Samsungs Erfahrung mit den Fitness-Trackern. Kein Wunder, dass sie heute zu den Top-Wearables auf dem Markt zählen.

2015 präsentierten die Südkoreaner die neuartige Gear VR der Öffentlichkeit. Dadurch hielt die virtuelle Realität Einzug in den Smartphone-Bereich und lieferte Funktionen und Erfahrungen, die so zuvor noch nicht im mobilen Sektor existiert haben.
Gear-VR-Brille: Virtuelle Welten werden für jeden erreichbar.

Als Weiterentwicklung von Google Cardboard – einer einfachen Papphalterung für das Smartphone – projizierte die VR-Brille von Samsung nicht nur ein dreidimensionales Erlebnis direkt vor den Augen, sie bot im Vergleich auch eine bessere Bedienung und weitaus komplexere Funktionen, Apps und Spiele an. Beispielsweise zeigte nicht mehr der Smartphone-Bildschirm die Inhalte an, sondern ein großer schwebender Bildschirm im virtuellen Raum, der über ein Touch-Feld an der Seite des Headsets zu steuern war.

Auch nach der Einführung von Konkurrenzgeräten von LG oder Google Google galt die Gear VR lange Zeit als Goldstandard für den günstigen Einstieg in die virtuelle Welt.

Mit der Markteinführung des Samsung Galaxy S5 setzten die Südkoreaner einen neuen Sicherheitsstandard für alle folgenden Android-Smartphones. Sogar Google selbst führte diese Funktionen erst eine Generation später bei seinen Nexus-Smartphones ein. Das Einlesen des eigenen Fingerabdrucks erhöhte die Sicherheit enorm und war zudem noch unglaublich komfortabel. Eine einzige Berührung des Scanners genügte, um das Smartphone zu entsperren. Der verbaute Scanner brachte neben dem optimierten Schutz zudem noch weitere nützliche Funktionen für eine vereinfachte Bedienung mit. Aktuelle Smartphones wie das S24 oder das Z Flip5 führen diesen Sicherheitsstandard weiter aus und glänzen mit weiterentwickelten Fingerabdruckscannern, die Papillaren und Minuzien mittels Ultraschall erfassen.

Nachdem große Display-Weiterentwicklungen in den letzten Jahren seltener geworden waren, konnte Samsung mit einer echten Neuerung überraschen: Mit der Einführung der Smartphones Galaxy S8 und S8+ feierte der Hersteller auch gleichzeitig sein neues Infinity-Design, das den Smartphones des Konzerns in unterschiedlichen Varianten bis heute erhalten geblieben ist. Das deutlich größere Verhältnis von Display zu Gehäuse bietet Nutzern noch besseren Komfort für Videos, Fotos und Livestreams. Dank des Edge-Designs ist der Bildschirm an den Seiten völlig randlos. Die Proportionen und Funktionen wurden mit den folgenden Varianten des Smartphones immer weiter verbessert, bis sie mit der Galaxy S24 Serie von 2024 die bislang optimalste Screen-to-Body-Ratio erhalten haben.

Jetzt sichern:
Zum Samsung Galaxy S24

Eine weitere hochinnovative Displayentwicklung aus dem Hause Samsung sind die nahtlos klapp- bzw. faltbaren Displays, die sich in auch in den aktuellen Modellen Samsung Galaxy Z Fold5 und Z Flip5 wiederfinden. Die Geräte sind enorm robust, wasserdicht und bieten dank der foldable-Technologie einen kleineren Außen- und größeren Innenbildschirm.

Mehr zu den Galaxy-Foldables erfahren: 

Mithilfe dieser Faltfunktion können die modernen Smartphones zudem auch ganz ohne Stativ abgestellt werden – das spielt insbesondere ambitionierten Fotografen perfekt in die Karten.

Sie wollen nur kurz die Uhrzeit auf Ihrem Smartphone überprüfen oder ankommende Nachrichten lesen? Früher musste dazu der Knopf für das Aufwecken des Bildschirms gedrückt werden. Mit einem Always-on-Display gehört das jedoch der Vergangenheit an. Wichtige Informationen werden nun dauerhaft auf dem Bildschirm angezeigt – das ist komfortabel und zeitsparend. Das Besondere dabei: Die Funktionen der durchgängigen Statusanzeige verbrauchen weniger als ein Prozent der Akkuladung pro Stunde, da dank Super-AMOLED- oder Dynamic-AMOLED-Technik nur die jeweils aktiven Pixel beleuchtet werden.

Das Aufwecken über die übliche Taste sowie das Aufrufen der entsprechenden Apps und Funktionen verbrauchen im Vergleich auf Dauer wesentlich mehr Energie. Dabei können Sie selbst entscheiden, was Ihnen der Bildschirm anzeigt: Uhrzeit, Datum, Wetter, Anrufe, Nachrichten und noch vieles mehr wird je nach Einstellung übersichtlich dargestellt. Das Display leuchtet dabei nicht dauerhaft hell, sondern bietet mit gedämpften Farben einen gut sichtbaren Blick auf alle wichtigen Informationen.

Der Name Samsung steht schon seit Jahren für hervorragende Kameraqualität und -funktionen. Mit dem Galaxy S9+ erreichte der Hersteller sogar die obersten Plätze in vielen Bestenlisten. Dank einer Hauptkamera mit zwei 12-Megapixel-Sensoren, einem Weitwinkel-Modul mit mechanischer Blende sowie Tele-Optik war das S9+ verdientermaßen unter den ersten Rängen zu finden. Und in der Folgezeit legten die Koreaner sogar noch nach: Das aktuelle Galaxy S24 verfügt über drei Kameralinsen mit Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiven – das S24 Ultra sogar über vier Kameras mit bis zu 200 Megapixeln.
 

Die Samsung-Galaxy-Reihe brachte qualitativ hochwertige Smartphone-Fotografie und herausragende Funktionen in die Welt von Android.
Ein extremer Schärfeverlauf durch den Bokeh-Effekt wertet jedes Foto deutlich auf. War er bisher nur lichtstarken Objektiven und großen Sensoren aus der professionellen Fotografie vorbehalten, kann er jetzt auch mit Smartphone-Funktionen simuliert werden. Wenn Sie auf der Suche nach einer der besten Smartphone-Kameras auf dem Markt sind, dann sind Sie hier genau richtig. Brandneue Funktionen und hochauflösende Bilder, Videos und Livestreams – die Flaggschiffe der Galaxy-Reihe im 1&1-Tarif zum kleinen Preis sorgen für beste Bildqualität.

Mit der Galaxy-Note-Reihe brachte Samsung Smartphones auf den Markt, die wegen ihrer enormen Größe von 6 Zoll und mehr zunächst belächelt wurden, sich aber schnell als wahrer Verkaufsschlager entpuppten. Der Hersteller erkannte nämlich: Nicht alle Kunden wollen ein Smartphone und ein Tablet kaufen – viele suchen die goldene Mitte. 
 Ausgestattet mit Funktionen und Apps, die das meiste aus dem großen Bildschirm herausholten, wurde das Galaxy Note sogar so erfolgreich, dass es eine ganz neue Gerätekategorie schuf: das Phablet (Phone/Tablet), welches mittlerweile von Samsung als „Powerphone“ bezeichnet wird. 
 Der Formfaktor ist inzwischen so beliebt, dass nahezu jeder Smartphone-Hersteller mindestens ein Gerät in dieser Kategorie anbietet. Samsung stieg jedoch ab 2019 vollständig auf eine ganz neue Technologie um: Foldables. Die faltbaren Smartphones vereinen die Qualitäten von Handy und Tablet wie kaum ein anderes Modell auf dem Markt. Zusammengeklappt bietet beispielsweise das aktuelle Z Fold5 ein Dynamic AMOLED Außendisplay mit 6,2 Zoll. Auseinandergeklappt erwarten den Nutzer großzügige 7,6 Zoll Innendisplay, auf denen gesurft, gestreamt oder mit dem S-Pen gearbeitet werden kann.

Ein großer Kundenwunsch wurde 2016 endlich erfüllt: Samsung verheiratete hochwertiges Design mit purem Pragmatismus. Das Samsung Galaxy S7 und das S7 edge wurden beide mit einer IP68-Zertifizierung gebaut. Ihre Gehäuse sind damit vollkommen wasser- und staubdicht. Dies ist allerdings kein Feature, das von der südkoreanischen Firma erfunden wurde. Die wasser- und staubabweisenden Funktionen stießen in dieser Umsetzung auf so viel Zuspruch von Kunden weltweit, dass es für Hersteller inzwischen zum guten Ton gehört, ihre Modelle mit Wasserschutz auszustatten. Daher sind auch die aktuellen Samsung-Modelle, wie das S23, S23+ und S23 Ultra sowie das Z Flip5 oder Z Fold5 vollkommen wasserdicht (z.B. nach IP68 oder IPx8) und auch bei dauerhaftem Eintauchen optimal geschützt. Mehr Informationen zu den Samsung Galaxy-Modellen und ihren zahlreichen Funktionen:
 

  • Details
  • Details
  • Details
  • Details
  • Details
  • Details
  • Details

Telefonische Bestellung

0721 / 960 6000i

Anrufen zu Ihren Festnetzkonditionen, aus den 1&1 Netzen kostenfrei.

Chat mit 1&1-Experten
Chat starten
Bestell-Hotline
Kunden-Hotline
* Anrufen zu Ihren Festnetzkonditionen, aus den 1&1 Netzen kostenfrei.
Kunden-Service
Kunden-Service
* Anrufen zu Ihren Festnetzkonditionen, aus den 1&1 Netzen kostenfrei.
Chat
1&1 Experten-Chat
Chat
1&1 Experten-Chat
Aktuell befinden sich alle 1&1 Experten im Gespräch. Bitte haben Sie etwas Geduld, der Chat ist gleich wieder verfügbar.

1&1 All-Net-Flat

1&1 All-Net-Flat M mit 10 GB Highspeed-Volumen/Monat (mit bis zu 500 MBit/s im Download/bis zu 50 MBit/s im Upload, nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens mit max. 64 kBit/s) die ersten 6 Monate 9,99 €/Monat, danach 24,99 €/Monat. Angebot gilt bei Tarifbestellungen ohne Hardware. Gratis Telefonieren und Surfen gilt nicht für Sonder- und Premiumdienste, Verbindungen aus Deutschland ins Ausland sowie Roaming außerhalb EU gemäß Preisliste. Telefonate in dt. Fest- und Handynetze inklusive sowie Verbindungen innerhalb des EU-Auslands und aus EU nach Deutschland plus Island, Liechtenstein und Norwegen. Bereitstellungspreis 39,90 €. 24 Monate Vertragslaufzeit.

Geräte der Samsung Galaxy S24-Serie für je 0,– € einmalig, z.B. in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat S mit 250 GB Cloud-Speicher und 5 GB Highspeed-Volumen/Mon. (danach max. 64 kBit/s) die ersten 6 Mon. für 19,99 €/Mon. (S24), 29,99 €/Mon. (S24+) bzw. 39,99 €/Mon. (S24 Ultra), danach 44,99 €/Mon. (S24), 54,99 €/Mon. (S24+) bzw. 64,99 €/Mon. (S24 Ultra). Telefonate in dt. Fest- und Handynetze inklusive sowie Verbindungen innerhalb des EU-Auslands und aus EU nach Deutschland plus Island, Liechtenstein und Norwegen. Gratis Telefonieren und Surfen gilt nicht für Sonder- und Premiumdienste, Verbindungen aus Deutschland ins Ausland sowie Roaming außerhalb EU gemäß Preisliste. Bereitstellungspreis je 39,90 €. Je 24 Mon. Vertragslaufzeit. Höhe der Tauschprämie abhängig vom eingesendeten Gerät (Modell & Marke). Speicherplatz-Upgrade bei verbindlicher Bestellung eines S24-Modells bis 30.01.23: nächstgrößere Speichervariante ohne Aufpreis oder höhere Speichervariante zum Preis der nächstkleineren. Eine Aktion von Samsung. Bestimmte AI-Funktionen setzen einen Samsung oder Google Account Login voraus. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Preise inkl. MwSt.

Samsung S23 FE für 0,– € einmalig, z.B. in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat S mit 250 GB Cloud-Speicher und 5 GB Highspeed-Volumen/Monat (mit bis zu 500 MBit/s im Download/bis zu 50 MBit/s im Upload, nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens je max. 64 kBit/s) die ersten 3 Monate für 9,99 €/Monat, danach 29,99 €/Monat. Gratis Telefonieren und Surfen gilt nicht für Sonder- und Premiumdienste, Verbindungen aus Deutschland ins Ausland sowie Roaming außerhalb EU gemäß Preisliste. Telefonate in dt. Fest- und Handynetze inklusive sowie Verbindungen innerhalb des EU-Auslands und aus EU nach Deutschland plus Island, Liechtenstein und Norwegen. Bereitstellungspreis 39,90 €. 24 Monate Vertragslaufzeit. Samsung Galaxy Buds FE bei Kauf eines Samsung S23 FE bis 04.01.2024 gratis dazu. Registrierung über die Samsung Members App ist bis spätestens 11.1.2024 erforderlich. Samsung Account vorausgesetzt. Max. 3 Aktionsgeräte pro Haushalt. Teilnahmebedingungen sowie Details zum Registrierungsprozess unter samsung.de/S23FE-angebot. Eine Aktion der Samsung Electronics GmbH.

Neueste Smartphones ab 0,– € einmalig in Verbindung mit einer 1&1 All-Net-Flat mit 250 GB Cloud-Speicher und 24 Monaten Vertragslaufzeit, z.B. das Samsung Galaxy S23 für 0,– € einmalig in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat S mit 250 GB Cloud-Speicher und 5 GB Highspeed-Volumen/Monat (bis zu 500 MBit/s im Download/bis zu 50 MBit/s im Upload, danach jew. max. 64 kBit/s) 6 Monate für 29,99 €/Monat, danach 49,99 €/Monat. Gratis Telefonieren und Surfen gilt nicht für Sonder- und Premiumdienste, Verbindungen aus Deutschland ins Ausland sowie Roaming außerhalb EU gemäß Preisliste. Telefonate in dt. Fest- und Handynetze inklusive sowie Verbindungen innerhalb des EU-Auslands und aus EU nach Deutschland plus Island, Liechtenstein und Norwegen. Bereitstellungspreis je 39,90 €.

1&1 All-Net-Flat Young S mit 10 GB Highspeed-Volumen/Monat (mit bis zu 500 MBit/s im Download/bis zu 50 MBit/s im Upload, nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens mit max. 64 kBit/s) die ersten 3 Monate 6,99 €/Monat, danach 9,99 €/Monat. Gratis Telefonieren und Surfen gilt nicht für Sonder- und Premiumdienste, Verbindungen aus Deutschland ins Ausland sowie Roaming außerhalb EU gemäß Preisliste. Telefonate in dt. Fest- und Handynetze inklusive sowie Verbindungen innerhalb des EU-Auslands und aus EU nach Deutschland plus Island, Liechtenstein und Norwegen. Bereitstellungspreis 19,90 €. 24 Monate Vertragslaufzeit. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 28 Jahre.

Young Smartphones ab 0,– € einmalig in Verbindung mit einer 1&1 All-Net-Flat Young mit 250 GB Cloud-Speicher und 24 Monaten Vertragslaufzeit, z.B. das iPhone 15, iPhone 15 Pro, Samsung Galaxy S24 oder Google Pixel x für je 0,– € einmalig in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Young S mit 250 GB Cloud-Speicher und 10 GB Highspeed-Volumen/Monat (bis zu 500 MBit/s im Download/bis zu 50 MBit/s im Upload, danach jew. max. 64 kBit/s) 3 Monate für 22,99 €/Monat (iPhone 15) bzw. 44,99 €/Monat (iPhone 15 Pro) bzw. 19,99 €/Monat (S24) bzw. 14,99 €/Monat (Pixel 8), danach 52,99 €/Monat (iPhone 15) bzw. 64,99 €/Monat (iPhone 15 Pro) bzw. 49,99 €/Monat (S24) bzw. 44,99 €/Monat (Pixel 8). Gratis Telefonieren und Surfen gilt nicht für Sonder- und Premiumdienste, Verbindungen aus Deutschland ins Ausland sowie Roaming außerhalb EU gemäß Preisliste. Telefonate in dt. Fest- und Handynetze inklusive sowie Verbindungen innerhalb des EU-Auslands und aus EU nach Deutschland plus Island, Liechtenstein und Norwegen. Bereitstellungspreis je 39,90 €. Je 24 Monate Vertragslaufzeit. Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 28 Jahre.
 

1&1 Service Card

Sofort-Start: Bei Bestellungen von Mobilfunkprodukten, wie z.B. 1&1 All-Net-Flat oder 1&1 Daten-Flat, und Auswahl des 1&1 Overnight-Service oder bei Bestellungen von Festnetzprodukten, wie z.B. 1&1 DSL, und Auswahl der 1&1 Sofort-Start-Option können Sie bereits morgen durchstarten: Wenn Sie montags bis freitags bis 20:00 Uhr (samstags bis 12:00 Uhr) bestellen (Eingang im elektronischen Bestellsystem der 1&1), erhalten Sie Ihre verfügbare Lieferung bereits am nächsten Werktag (erster Zustellversuch innerhalb Deutschlands; ausgeschlossen Inseln und ungültige Zieladressen). Bestellungen, die an Feiertagen oder an Tagen vor Feiertagen nach 20 Uhr bei 1&1 eingehen: Lieferung ca. am übernächsten Werktag. Weitere Details sind unserer Leistungsbeschreibung zu entnehmen.

Alt gegen Neu: Prämie ist abhängig vom eingesendeten Gerät (Modell & Marke). Auszahlung nach Einsendung Ihres alten Geräts. Es gelten die Alt gegen Neu (Trade-In) Bedingungen. Der Service umfasst nicht Geräte, die als kostenlose Beigabe oder als Zweitgerät im Rahmen einer Aktion zusätzlich ausgegeben wurden. Voraussetzung ist der Kauf eines neuen Gerätes in Verbindung mit einer 1&1-All-Net-Flat oder 1&1 Daten-Flat.

24 h Austausch-Service: Gilt für Smartphones in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat und nur mit gleichzeitiger Vertragsverlängerung (24 Monate) sowie Rückgabe des defekten Gerätes. Gilt nicht bei mutwilligen Schäden. Austausch in selbstverschuldeten Fällen nur einmal innerhalb der vergangenen 4 Wochen. Der Service umfasst nicht Geräte, die als kostenlose Beigabe oder als Zweitgerät im Rahmen einer Aktion zusätzlich ausgegeben wurden. Es gelten die weiteren Servicebedingungen.

30 Tage testen: Sonderkündigung im ersten Monat möglich. 1&1 erstattet Ihnen umgehend einen eventuell gezahlten Gerätepreis und berechnet Ihnen lediglich speziell angefallene Verbrauchskosten (z.B. Auslandstelefonate) sowie tagesgenau die anteilige Grundgebühr. Abhol-Service: Für die Rücksendung Ihres Smartphones oder Tablets nutzen Sie einfach den Rücksendeschein in Ihrem Paket. Sie können das Paket in jeder DHL-Filiale oder jedem Hermes Paket-Shop abgeben. Alternativ können Sie auch telefonisch unter 0721 96 00 unseren kostenlosen Abhol-Service beauftragen. So wird das Paket bequem montags bis samstags, an einem Tag Ihrer Wahl, zwischen 8 und 20 Uhr an Ihrer Wunschadresse abgeholt.

Abbildung ähnlich, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Preise inkl. MwSt. 1&1 Telecom GmbH, 56403 Montabaur.