Mit bestem Netz und doppeltem Boden

Bei 1&1 treffen Sie keine falschen Entscheidungen: Mit dem 1&1 Prinzip können Sie ganz unverbindlich
alle Möglichkeiten der 1&1 All-Net-Flat entdecken.


Dirk Dammert
Leiter 1&1 Kundenzufriedenheit


FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Vorteile habe ich beim Mobilfunkanbieter 1&1?

    Wenn Sie 1&1 als Ihren Mobilfunk Anbieter wählen, profitieren Sie von vielen Vorteilen: Zum einen telefonieren Sie in echter D- bzw. E-Netz-Qualität, je nachdem für welches Netz Sie sich entscheiden. Hervorragende Netzabdeckung und ein durch erstklassige Technik optimal vermitteltes Signal sorgen dafür, dass Sie jedes Wort Ihres Gesprächspartners klar verstehen und dass auch Sie auf der anderen Seite perfekt zu verstehen sind. Ein weiterer Vorzug des Mobilfunkanbieters 1&1 sind die fairen Vertragskonditionen: Entscheiden Sie sich für eine All-Net-Flat, erhalten Sie für einen günstigen monatlichen Festpreis echte Flatrates für Telefonie ins deutsche Fest- sowie Mobilnetz und mobilen Zugriff auf das Internet. Was außerdem für uns als Ihren Mobilfunk Anbieter spricht: Ergänzen Sie Ihren Tarif flexibel nach Bedarf, zum Beispiel mit Auslands-Optionen für Telefon und Internet, SMS-Flatrate oder zusätzlichem Datenvolumen. Ein weiterer Vorteil sind unsere Angebote aktueller Smartphones: Wählen Sie die All-Net-Flat mit 24 Monaten Laufzeit, bekommen Sie auf Wunsch ein Handy zum reduzierten Preis oder sogar gratis dazu. Wir bieten Ihnen Top-Geräte namhafter Hersteller wie Apple, Samsung, Sony, HTC, Microsoft oder LG. Besitzen Sie bereits ein Smartphone und wollen Sie dies weiterhin nutzen, bestellen Sie die All-Net-Flat einfach ohne Gerät. Wir sind Ihr flexibler Mobilfunkanbieter: Entfalten Sie mit einem leistungsstarken Vertrag die volle Funktionsvielfalt Ihres Smartphones und genießen Sie beste D-Netz-Qualität und im E-Netz regional sogar LTE-Geschwindigkeit. In unserem Mobilfunk Tarifvergleich finden Sie den passenden Tarif für Ihre Bedürfnisse.

  • Wie kann ich in wenigen Schritten meinen Mobilfunkanbieter wechseln?

    Haben Sie aktuell bei einem anderen Mobilfunkanbieter einen Vertrag und möchten Sie gern zu uns wechseln, ist das für Sie problemlos möglich. Beachten Sie, dass Sie Ihren alten Vertrag fristgemäß kündigen, bevor Sie den Mobilfunkanbieter wechseln und einen neuen Tarif nutzen. Kontaktieren Sie Ihren Anbieter und teilen Sie Ihre fristegerechte Kündigung schriftlich mit. In der Regel liegt eine solche Frist bei drei Monaten. Das bedeutet, dass Sie spätestens drei Monate vor automatischer Verlängerung handeln. Der erste Schritt, um den Mobilfunkanbieter zu wechseln, ist getan.

    Kurz vor Ablauf Ihres alten Vertrages, bestellen Sie unter 1und1.de Ihren neuen Mobilfunkvertrag. Sollten Sie sich für einen Tarif inklusive eines neuen Mobiltelefons entscheiden, bekommen Sie dies von uns rechtzeitig geliefert. Mit unserer kostenlosen Overnight-Lieferung halten Sie es schon am nächsten Werktag in den Händen. Alternativ können Sie auch eine Zustellung zum Wunschtermin mit Ihrem präferierten Liefer-Zeitfenster wählen. Auf diese Weise verläuft der Mobilfunkanbieter Wechsel schnell und reibungslos.

    Nach erfolgreichem Vertragsabschluss bekommen Sie Ihre Unterlagen sowie die SIM-Karte zugeschickt und legen mit dieser sofort los. Legen Sie die neue SIM-Karte in das Gerät ein und surfen und telefonieren Sie unbeschwert zu 1&1 Konditionen. So einfach ist es, den Mobilfunk Anbieter zu wechseln.

  • Was ist bei einem Mobilfunkanbieter Wechsel zu beachten?

    Der Wechsel des Mobilfunkanbieters ist immer dann sinnvoll, wenn Sie woanders bessere Konditionen geboten bekommen und sich diese finanziell rentieren. In diesem Fall ist ein Wechsel naheliegend. Damit dieser ohne Verzögerungen erfolgen kann, ist es wichtig, dass Sie sich an die Kündigungsfrist Ihres bisherigen Anbieters halten. Kündigen Sie nicht rechtzeitig, verlängert sich Ihr bestehender Vertrag in der Regel um weitere 12 Monate zu geltenden Konditionen. Wollen Sie den Mobilfunk Anbieter wechseln, ist die Kündigung – je nach Tarif – mindestens drei Monate vor Vertragsende bzw. vor Verlängerung der erste Schritt zum erfolgreichen Wechsel.

    Ein angemessenes Kündigungsschreiben finden Sie für diverse Mobilfunkanbieter vorgefertigt auf Community-Seiten im Internet. Laden Sie sich einfach die entsprechende Vorlage herunter und beenden Sie das Vertragsverhältnis fristgerecht. Achten Sie auf die Korrektheit Ihrer Angaben, zum Beispiel Ihrer Kundennummer usw. Am besten versenden Sie die Kündigung schriftlich als dokumentiertes Einschreiben – so gehen Sie sicher, dass Ihr bisheriger Anbieter sie termingerecht erhält. Außerdem haben Sie so einen Nachweis darüber, dass der Anbieter die Kündigung erhalten hat.

    Ein weiterer wesentlicher Punkt beim Wechsel des Mobilfunkanbieters sind die Konditionen des neuen Vertrags sowie das Service-Angebot des neuen Mobilfunk-Partners. Rufen Sie bei Fragen und Problemen unsere Service-Hotline an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Ihren neuen Tarif testen Sie bei uns zunächst unverbindlich einen Monat lang. In dieser Zeit haben Sie jederzeit die Möglichkeit, ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Probieren Sie es aus!

  • Kann ich meine Rufnummer bei einem Anbieterwechsel behalten?

    Grundsätzlich ist es möglich, Ihre Nummer von einem anderen Mobilfunkanbieter zu uns mitzunehmen. Allerdings müssen für die Rufnummernmitnahme einige Voraussetzungen erfüllt werden. Für die Bearbeitung des Vorganges ist es einfacher, wenn Ihre Kundendaten, die Sie bei uns angegeben haben, mit denen bei Ihrem alten Mobilfunkanbieter übereinstimmen. Ist beispielsweise der Name abweichend, weil der alte Vertrag etwa auf Ihren Partner oder die Eltern lief, wird die Vollmacht der anderen Person benötigt, um die Nummer zum neuen Mobilfunkanbieter mitzunehmen. Haben Sie bereits bei der Buchung des neuen Vertrages den Wunsch, die aktuelle Rufnummer zu übernehmen, machen Sie dies direkt bei der Bestellung geltend. Alternativ haben Sie bis zu 80 Tage nach dem Kündigungsdatum bei Ihrem bisherigen Anbieter die Möglichkeit, die Nummer zu übernehmen.

    Auch als Prepaid-Kunde steht es Ihnen frei, bei einem Mobilfunk Anbieterwechsel, die aktuelle Nummer zu übernehmen. Haben Sie zu dieser Thematik weitere Fragen oder bestehen Unklarheiten, zögern Sie nicht, sich an unseren Kundenservice zu wenden. Unsere Hotline steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Alternativ lesen Sie in unserem Online-Hilfecenter nach – dort finden Sie zu diesen und weiteren Themen ausführlich geschilderte Lösungen.