Um unsere Seite in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren / zu wechseln. Weitere Informationen. close
1&1 Internet-Stick – per USB ins Internet

Mit dem 1&1 Internet-Stick endlos mobil

  • Nutzen Sie das Internet unterwegs mit dem Laptop
  • Profitieren Sie von den praktischen Flatrates für mobiles Internet
  • Mit der Notebook-Flat auswärts E-Mails abrufen und arbeiten
Jetzt Notebook-Flat buchen

Mit dem Internet-Stick von 1&1 überall und jederzeit online

Unbeschwert surfen mit dem Internet-Stick von 1und1

Was bedeutet „mobiles Internet“?

Wenn Sie gerne im Park, im Zug oder im Café arbeiten, so ist dies nun dank dem mobilen Internet möglich. Um unterwegs auf das Internet zugreifen zu können, sind Sie nicht etwa auf fremde WLAN-Netze angewiesen, sondern surfen ganz bequem über das Handynetz. Über einen Stick für das Internet greift Ihr Notebook per UMTS beziehungsweise HDSPA auf das mobile Telefonnetz zu und ermöglicht so eine Internetverbindung. Das gleiche Prinzip verwenden übrigens auch Smartphones und Tablet PCs für ihre Verbindung mit dem World Wide Web. Solange ein WLAN-Hotspot in der Nähe ist, wird die UMTS-Verbindung nicht benötigt. Da dies allerdings den Ausnahmefall darstellt, garantiert der Internet-Stick echte Mobilität.

Jetzt Notebook-Flat buchen
Den Internet Stick einfach ans Notebook anstecken und surfen

Mobil surfen mit dem Internet-Stick von 1&1

1&1 bietet Ihnen verschiedene Pakete an, die einen mobilen Internetzugang sowie eine Flatrate enthalten. Die Notebook-Flat ist mit unterschiedlichen Surfgeschwindigkeiten erhältlich und garantiert so maximale Internetleistung, die auch hohen Erwartungen gerecht wird. Bis zu 21,6 MBit/s ermöglicht die Notebook-Flat XXL. Die Tarife mit geringerer Surfgeschwindigkeit für Normal- bzw. Gelegenheitssurfer überzeugen dafür durch geringere Kosten. Die Notebook-Flat enthält natürlich auch die erforderliche Hardware: eine SIM-Karte, die die Einwahl ins Handynetz möglich macht. Wenn Sie nicht schon über einen entsprechenden Surfstick für die SIM-Karte verfügen, stellt 1&1 Ihnen diesen gegen einen geringen Aufpreis zur Verfügung. Der Stick wird dann ganz unkompliziert über den USB-Anschluss mit dem Notebook verbunden. Nun wählt sich der Stick ins Internet ein und schon sind Sie online. Weitere Tarife bei 1&1 ermöglichen die mobile Nutzung des Internets: Vor allem die Tablet-Flat und die All-Net-Flat für Smartphones beinhalten freien Zugang zum Internet via UMTS. Der Unterschied besteht lediglich in der Hardware. Während Tablet-PCs und Smartphones in der Regel bereits ein eingebautes UMTS-Modul besitzen, benötigen Sie für die meisten Notebooks einen USB-Internet-Stick. Die Tablet-Flat enthält daher statt eines Internet-Sticks gleich einen aktuellen Tablet-PC, mit dem Sie sofort online gehen können.

Mobilfunk Flatrate 1&1 All-Net-Flat
1&1 All-Net-Flat Jetzt All-Net-Flat buchen

Unsere 1&1 All-Net-Flat Familie bietet D-Netz-Qualität zum besten Preis.

Jetzt All-Net-Flat buchen
Überall günstig surfen 1&1 Notebook-Flat
1&1 Notebook-Flat Jetzt Notebook-Flat buchen

Surfen Sie mobil im Internet und bleiben Sie ohne Vertragslaufzeit flexibel.

Jetzt Notebook-Flat buchen
Internet Flat für Tablets 1&1 Tablet-Flat
1&1 Tablet-Flat Jetzt Tablet-Flat buchen

Surfen Sie günstig mobil im Internet - auch mit iPad und iPad mini.

Jetzt Tablet-Flat buchen
1 Nacht und Ihre Bestellung ist da – dank 1&1 Prinzip

Der Surf-Stick für den nahtlosen Übergang

Auch für den Fall, dass Sie für Ihren Internetanschluss zu Hause eine DSL-Flatrate bestellen, erhalten Sie auf Wunsch zunächst einen kostenlosen Internetstick. Denn 1&1 stellt sicher, dass Sie ab dem ersten Tag Ihre Internet-Flatrate nutzen können. Solange Ihr neuer DSL-Anschluss also noch nicht freigeschaltet ist, können Sie bequem und kostenlos mit dem Internet-Stick surfen und müssen dank der 1&1 Sofort-Start-Option keinen Tag auf das World Wide Web verzichten. Das ist gerade bei einem Anbieterwechsel praktisch, weil keine Wartezeiten ohne Internet für Sie entstehen. Der Stick kann an jedem Computer mit USB-Anschluss genutzt werden und stellt so den nahtlosen Übergang zu Ihrer neuen DSL-Flatrate sicher. Ein weiterer Vorteil: Auch nach Ihrem DSL-Schalttermin dürfen Sie Ihren Internet-Stick behalten und weiterhin nutzen.

Jetzt Notebook-Flat buchen