Chat
Chat mit 1&1-Experten
Chat starten
Aktuell befinden sich alle 1&1 Experten im Gespräch. Bitte haben Sie etwas Geduld, der Chat ist gleich wieder verfügbar.
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Chat starten
Phone
AKTION

Desinfektion Ihres Smartphones

Reinigen Sie Ihr Smartphone mittels UV-Licht in nur 10 Minuten und laden Sie es dabei gleichzeitig auf.

UV-Licht neutralisiert Viren, Keime und Bakterien

Ein modernes Smartphone ist ein wichtiger Begleiter. Wir tippen im Durchschnitt 2.500 mal pro Tag auf sein Display. Dabei übertragen wir Viren, Keime und Bakterien von unseren Händen auf das Gerät. Auch während des Telefonierens können diese auf das Handy gelangen. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie Ihr Smartphone-Display regelmäßig reinigen, damit Bakterien, Keime und Viren keine Chance haben.

Aus namhaften Quellen ist bekannt, dass UV-C-Strahlung Viren, Keime und Bakterien abtötet1. Auch im Kampf gegen Corona kommen UV-C Lampen immer häufiger zum Einsatz. So hat zum Beispiel das spanische Militär erst kürzlich mit Hilfe von UV-Licht die Universitätsklinik von Valencia desinfiziert2. In Shanghai wurde die erste UV-Licht-Waschstraße für Busse im Nahverkehr entwickelt3 und in Flugzeugen kommt UV-Licht bereits zur Reinigung von Oberflächen gegen Viren, Keimen und Bakterien zum Einsatz4. Die UV-Desinfektion ist schnell, effektiv und umweltschonend, da sie ohne die Zugabe von Chemikalien auskommt.

Bei 1&1 können Sie jetzt eine UV-Box für einmalig 19,99 € bestellen. Diese wird Ihnen zusammen mit Ihrem Smartphone kostenlos zugesandt.

Produkt Highlights

Optimaler Schutz

Die UV-Box entfernt über 99 % aller Bakterien und Keime innerhalb von ca. 10 Minuten von Ihrem Smartphone. Auch andere passende Gegenstände, wie z.B. Uhren oder Schmuck, können in der Box gereinigt werden.

Reinigung durch UV Licht

Für die Reinigung Ihres Smartphones muss die UV-Box geschlossen sein. Die Sterilisation erfolgt durch UV-C Licht (254 nm). UV Licht ist ein erprobtes Mittel zur Desinfektion von Luft und Oberflächen.

Laden und reinigen in Einem

Die UV-Box reinigt Ihr Smartphone nicht nur, sondern lädt es zusätzlich auf. Das kabellose Laden erfolgt nach QI Standard im Inneren der Box, auch mit geöffneter Klappe. Voraussetzung für das induktive Laden ist, dass Ihr Handy diese Funktion unterstützt.

Technische Details

Technische Spezifikationen

Hersteller: ITFIT

Reinigung: UV-C Licht (254 nm)

Induktives Laden: QI Standard (7,5 W iOS / 10 W Android)

Größe (außen): 228 x 133 x 29,5 mm

Gewicht: ca. 358,5g

Lieferumfang

UV-Desinfektionsbox mit induktiver Ladefunktion

USB Type-C Kabel

Benutzerhandbuch

Häufige Fragen zur Handy Desinfektion mit der UV-Box

Die UV-Box ist ein UV-Sterilisator, der es Ihnen ermöglicht Gegenstände wie z.B. Ihr Handy zu desinfizieren. Darüber hinaus können Sie Ihr Smartphone kabellos in der UV-Box nach Qi Standard induktiv aufladen.

Die UV-Box ist mit 2 Quecksilberdampf-Lampen (jeweils an der Stirnseite) mit ultraviolettem Licht (UV-C; 254 nm; 2,5 W) ausgestattet, welche das eingelegte Smartphone direkt und durch Reflektion von allen Seiten (auch der Auflageseite) bestrahlt. Die Desinfektion mit UV-Licht ist nur mit geschlossenem Deckel und nach Betätigung des Startknopfes möglich, um den persönlichen Schutz vor UV-Strahlung sicherzustellen.

Inbetriebnahme der Box:

  1. Die UV-Box wird mit einem Adapter (USB-C-Kabel) geliefert. Schließen Sie dieses an der UV-Box an.
  2. Anschließend wird der Netzstecker an der Stromversorgung angeschlossen.
  3. Das Gerät ist jetzt betriebsbereit.

Die Inbetriebnahme im Detail kann der Betriebsanleitung entnommen werden. Die UV-Box ist ausschließlich mit Anschluss an einer Stromversorgung via Netzstecker nutzbar.

Einlage des Gegenstandes:

Achten Sie bei der Einlage Ihres Handys oder eines anderen Gegenstandes darauf, dass das UV-C Licht alle Bereiche der Oberfläche erreicht. Nur die vom Licht bestrahlten Oberflächen werden desinfiziert. Falten oder andere Unebenheiten führen zu Schattenbereichen, die vom UV-C Licht nicht desinfiziert werden können. Legen Sie Ihr Smartphone bspw. mit Schutzhülle in die Box, werden die von der Hülle verdeckten Oberflächen des Smartphones nicht desinfiziert. Daher müssen diese separat eingelegt werden.

Start und Ende der UV-Desinfektion:

  1. Legen Sie Ihr Handy in die UV-Box und schließen Sie den Deckel.
  2. Betätigen Sie nun den Startknopf.
  3. Über ein akustisches Signal erkennen Sie sowohl Start als auch Ende des Desinfektionsvorgangs.

Der Desinfektionsvorgang ist ca. 10 Minuten ab Betätigung des Startknopfes abgeschlossen.

Die UV-Sterilisation mit der UV-Box hat in Tests externer Labore bis zu 99% der Keime  und Bakterien (z.B. E.coli, staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa) innerhalb von 10 Minuten beseitigt. Die UV-Desinfektion ist schnell, effektiv und umweltschonend, da sie ohne die Zugabe von Chemikalien auskommt.

Ebenfalls ist aus zahlreichen Studien bekannt, dass UV-C Strahlung neben Keimen und Bakterien auch Viren abtötet1. So werden UV-C Geräte bspw. in Krankenhäusern zur Desinfektion eingesetzt2, auch werden Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs mit UV-C Licht desinfiziert3.

Was die Bewertung der Wirkung von UV-C Strahlung auf SARS-CoV-2 betrifft, gibt es derzeit noch keine belastbaren Studien.

Ja. Die Abmaße der UV-Box entsprechen ca. 228 x 133 x 49,5 mm. Das heißt Sie können ein beliebiges Handy aus dem 1&1 Portfolio bestellen und es mit der UV-Box desinfizieren. Das Samsung Galaxy Ultra 5G z.B. entspricht mit seinem 6,9“ großen Display einem vergleichsweise großen Smartphone und hat dabei die Außenmaße 166,9 x 76,0 x 8,8 mm.

Ja, denn die Box dient als UV-Sterilisator. Neben dem Smartphone können so auch andere Gegenstände wie z.B. Schmuck, Uhren, kleine Kopfhörer oder Schlüssel in der UV-Box desinfiziert werden. Die Gegenstände müssen dabei in die Box passen. Der Desinfektionsgrad kann je nach Gegenstand abweichen und hängt davon ab, dass jede Oberflächenseite dem UV-Licht zugänglich ist. 

Das induktive Aufladen von kompatiblen Smartphones ist nach dem Qi Standard von Android Geräten mit 10 Watt und 7,5 Watt bei IOS durch das Einlegen des Smartphones in die UV-Box möglich. Im Gegensatz zum Desinfektionsvorgang kann das Laden – ohne die Nutzung der Desinfektionsfunktion – auch bei geöffnetem Deckel erfolgen. So können Sie jederzeit das Display Ihres Smartphones einsehen.

Teilnahmebedingungen

  • * Die UV-Box hat in Tests externer Labore bis zu 99 % der Keime und Bakterien (z.B. E.coli, staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa) innerhalb von 10 Minuten beseitigt. Induktives Laden abhängig von Geräteunterstützung.

    Quellenangabe: 1,4Bundesamt für Strahlenschutz, 2WELT.de, Coronavirus-Liveticker, 3FAZ.net

Telefonische Bestellung

0721 / 960 9165 i

Kostenfrei aus dem 1&1 Netz, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend.