1&1 Presenter

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Klicken Sie hier

Michael Ruf
Produktmanager 1&1 Mobilfunk

1&1 Prinzip
schließen

Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr zu Ihren Festnetzkonditionen; aus den 1&1 Netzen kostenfrei.

Top Video-Apps für Ihr
Android-Gerät

Smartphone und Tablet als Video-Multitalent

Regie, Kamera, Action!

  • Die besten Video-Apps für Android
  • Bearbeiten, abspielen und streamen
  • Video-Apps für Android im Überblick

Wählen Sie jetzt aus unserem Angebot

Mit den richtigen Videos-Apps und dem passenden Android-Gerät von 1&1 sind Sie der Regisseur.

preissturz
  • 14,7 cm (5,8") WQHD+ Infinity Display
  • 12 MP-Low-Light-Kamera mit Dual Pixel
  • Superschnell dank 10nm Prozessor
799,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat Pro für 44,99  €/Mon.
Mehr erfahren
neu
  • 14 cm (5,5'') Quad HD 3D-Glasdisplay
  • 12 MP HTC UltraPixel™ Kamera und 16 MP Frontkamera
  • HTC Edge Sense und Liquid Surface Design Oberfläche
749,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat Pro für 44,99  €/Mon.
Mehr erfahren
  • 14,5 cm (5,7'') 18:9 FullVision QHD+ Display
  • 13 MP-Dual-Hauptkamera mit 125° Weitwinkel
  • AKTION B&O Play Kopfhörer gratis dazu!
749,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat Plus für 34,99  €/Mon.
Mehr erfahren

Mobile Bandbreite für Video-Streams und Uploads

Nutzen Sie alle Funktionen der Top-Video-Apps auch unterwegs –  mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen mit rasanter LTE-Datengeschwindigkeit.

LTE-Volumen für Video und mehr

Flatrate-Telefonie und auf Wunsch genügend Datenvolumen für YouTube und Co. – das bieten unsere 1&1 All-Net-Flats:

  • Unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren.
  • Mehrere GB monatliches Datenvolumen mit LTE-Speed.
  • Aktuelle Smartphone-Modelle zur Auswahl.
1&1 All-Net-Flats im Überblick

Die besten Video-Apps für Android

  • Perfekt für Videos – Ihr Android-Gerät mit den richtigen Apps

    Die Entwicklung von Android-Geräten schreitet rasch voran. In letzter Zeit konzentrieren sich Hersteller wie Samsung, LG, HUAWEI – und sogar Google selbst – verstärkt auf die Weiterentwicklung der Smartphone Bildschirme und -Kameras. Das bedeutet: Mit Ihrem Android erhalten Sie Jahr um Jahr ein besseres Multimedia-Erlebnis in Sachen Video. Dabei ist es egal, ob Sie Videos nur anschauen oder selbst erstellen möchten – mit neuen Smartphones und Tablets haben Sie die richtige Hardware für beides.

    Was brauchen Sie also mehr? Genau! Die richtigen Video-Apps. Ob Sie Ihren Urlaubsfilm gleich vor Ort bearbeiten, ein kurzes Video auf YouTube hochladen oder im WLAN des ICE die Lieblingsserie auf Netflix streamen möchten, mit aktuellen Video-Apps für Ihr Android-Smartphone können Sie das problemlos tun – und noch vieles mehr. Schauen Sie sich unsere Empfehlungen an und probieren Sie die praktischen Video-Anwendungen anschließend ganz einfach selbst aus.

  • Video-Streaming-Apps für Android

    Sie möchten Videos streamen – unterwegs oder auf der Couch und gerne auch in HD? Dann bieten Ihnen diese Android-Apps das beste Streaming-Erlebnis.

    Hinweis: Video-Streaming macht unterwegs nur mit genügend Datenvolumen und einer starken Datenverbindung Sinn. Diese App-Empfehlungen eignen sich daher (mit Ausnahmen) am besten für schnelles WLAN.

    Unsere Auswahl: Video-Apps zum Schauen und Streamen auf Ihrem Android-Gerät

    1. YouTube – greifen Sie auf die größte Video-Plattform des Planeten zu
      Ein Leben ohne YouTube ist für junge Leute kaum vorstellbar – und auch über die Altersgrenzen hinaus ist die Plattform äußerst beliebt. Mit der Android-App haben Sie Zugriff auf Millionen von Videos, Playlists und Kanälen und genießen brandaktuelle Video-Empfehlungen zu Trends, die das Internet bewegen.
    2. Netflix – streamen Sie Film-Blockbuster und Serien-Hits
      Netflix kennt jeder. Der Service ist inzwischen synonym mit einem gemütlichen Abend auf der Couch. Doch auch abseits der heimischen Sitzgarnitur, lassen sich Serien und Filme genießen. Ob aktuelle Blockbuster oder aufwändig produzierte "Netflix-Originale", Sie haben sie immer dabei – denn ausgewählte Inhalte lassen sich jetzt auch herunterladen und offline anschauen.
    3. ARD, ZDF, WDR und Co. – schauen Sie die Öffentlich-Rechtlichen wann Sie wollen
      Schauen Sie aktuelle deutsche Produktionen auf Ihrem Android-Smartphone oder Tablet. Mit den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender verpassen Sie nichts mehr. Oftmals sind die beliebtesten Sendungen noch Wochen nach Ihrer Ausstrahlung abrufbar.
    4. Zattoo – empfangen Sie TV Programme in Echtzeit auf Ihrem Smartphone und Tablet
      Alternativ zu den Mediatheken, können Sie das TV-Programm auch live verfolgen – mit der Zattoo-App für Android. Diese bietet eine Grundausstattung an beliebten Sendern gratis an. Zudem baut der Service seine On Demand-Bibliothek stetig aus, womit auch Streaming möglich wird. Als Extra gibt es auch TV-Tipps und 14 Tage Programm in der Android-App integriert.

    Außerdem empfehlenswert:

    • Instagram – die beliebteste Foto-Plattform der Welt setzt Bilder in Bewegung.Millionen von Nutzern teilen täglich Fotos auf Instagram mit Freunden und Followern. Inzwischen bietet die größte Foto-Community aber auch Videos an. Nutzen Sie die YouTube für das Teilen und Anschauen unterhaltsamer Lifestyle-Clips aus aller Welt.
    • Arte – streamen Sie die Mediathek des Kultursenders ganz einfach zuhause und mobil.
    • ProSieben, SAT.1, kabel eins und Co. – viele Privatsender bieten ebenfalls kostenlose Live-Streams Ihres Programms an.
  • Video-Player für Android

    Anstatt zu streamen, möchten Sie lieber lokal gespeicherte Dateien wie Filme und Serienfolgen auf Ihrem Android wiedergeben? Dann am besten mit diesen beiden kostenlosen Playern.

    Unsere Empfehlungen: Kostenlose Android-Apps zum Abspielen lokaler Video Dateien

    1. MX Player – einfache Bedienung und Unterstützung zahlreicher Videoformate
    Dieser äußerst beliebte Player für Android, lässt Sie Videos in nahezu allen Formaten abspielen und unterstützt sogar DVD-Untertitel sowie weitere Extras. Dabei bietet die App stets flüssige Performance auf Smartphones und Tablets, überzeugt mit komfortabler Gestensteuerung und verfügt sogar über eine eingebaute Kindersicherung.

    2. VLC for Android – nutzen Sie den beliebtesten Video-Player auch auf Android
    Jeder Windows- und Mac-Nutzer kennt den VLC Player. Er spielt auf komfortable Weise Video-Dateien ab, an denen andere Player scheitern, unterstützt Untertitel und kann auch bei der Musikwiedergabe überzeugen. Nun gibt es all das auch für Android.

  • Video Apps zum Aufzeichnen, Bearbeiten und Verwalten von Videos

    Natürlich können Sie mit Ihrem Android Gerät nicht nur Videos anschauen, sondern auch aufnehmen, schneiden und hochladen. Mit diesen Video Apps geht das ganz bequem und einfach auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

    Videos auf Android bearbeiten:

    • VivaVideo: Free Video Editor – die Nr. 1 unter den kostenlosen Video-Editoren für Android.Das Schneiden und Zusammenfügen von Clips, das Hinzufügen von Effekten und Musik oder das Erstellen von Foto-Slideshows. All das geht mit diesem umfangreichen Tool für Android ganz einfach von der Hand.
    • YouTube, Facebook, Twitter und Instagram – natürlich lassen sich mit den Apps der beliebten Social-Media-Communitys Videos nicht nur ansehen, sondern auch hochladen oder selbst live streamen.

    Hochgeladene Videos auf Android verwalten:

    • YouTube Creator Studio – verwalten Sie Ihren YouTube Kanal, antworten Sie auf Kommentare und rufen Sie Nutzungsstatistiken zu Ihren Videos ab.

Telefonische Bestellung

0721 / 960 9165