Telefonische Bestellung

0721 / 960 6000i

Anrufen zu Ihren Festnetzkonditionen, aus den 1&1 Netzen kostenfrei.

Chat mit 1&1-Experten
Chat starten
Aktuell befinden sich alle 1&1 Experten im Gespräch. Bitte haben Sie etwas Geduld, der Chat ist gleich wieder verfügbar.
Zwischen 22 und 8 Uhr steht unser Chat nicht zur Verfügung. Sie können uns aber gerne telefonisch erreichen.
weitere Kontaktmöglichkeiten
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Chat starten

Ihr Samsung Galaxy S22+ mit Galaxy Watch4

Samsung Galaxy S22+ Front Samsung Galaxy S22+ Back
Farbe:
Speicher:  GB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Lieferung nächste Woche
Lieferung nächste Woche
Sofort lieferbar
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
19,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 54,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
19,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 54,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
19,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 54,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
19,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 54,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
21,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 56,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
21,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 56,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
21,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 56,99 €
Einmalig
0,
1&1 All-Net-Flat & Samsung Galaxy S22+ & Watch
ab
21,
99
€/Monat
1. - 6. Monat,
danach dauerhaft 56,99 €
Smartphone auswählen Smartphone auswählen Smartphone auswählen Smartphone auswählen Smartphone auswählen Smartphone auswählen Smartphone auswählen Smartphone auswählen

Das neue Samsung Galaxy S22+

Mit diesem Smartphone schießen Sie Fotos und Videos im Handumdrehen in Premium-Qualität. Dank Triple Kamera und besonders lichtempfindlichem Sensor sind Aufnahmen im Dunkeln kein Problem. Der ausdauernde Akku mit Schnelladefunktion liefert dafür die nötige Power!

Kraftvoller Prozessor

Als weltweit erster Hersteller spendiert Samsung dem S22+ eine 4 nm CPU, die gleichzeitig kleiner und leistungsfähiger ist. So bietet das Smartphone Höchstleistungen bei modernen Games und Anwendungen, und bleibt trotzdem schlank und handlich.

Hochgradig robust

Das Gehäuse des Samsung Galaxy S22+ besteht aus einer Mischung aus Armor Aluminium und Gorilla Glass der neuesten Generation, und ist gleichzeitig IP68 zertifiziert. Das bedeutet verlässlichen Schutz vor Staub, Wasser und Stürzen im Alltag.

Dual-SIM fähig

Neben der normalen SIM-Karte kann das Galaxy S22+ noch entweder eine weitere SIM-Karte oder eine eSIM aufnehmen. Dann lässt sich bequem, ohne händischen Austausch der Karten, zwischen den beiden Tarifen wechseln, zum Beispiel für Telefonate im außereuropäischen Urlaub.

 Samsung S22 Modelle im Vergleich

Finden Sie das passende Samsung Galaxy S22 Modell zu Ihrer 1&1 All-Net-Flat.
 

Samsung Galaxy S22+ mit Watch4 inklusive SIM-Karten (zweite SIM-Karte ohne Aufpreis als eSIM mit gleicher Rufnummer) ab 0,– € einmalig, z.B. in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat XS für 19,99 €/Monat die ersten 6 Monate, danach 54,99 €/Monat. 1&1 All-Net-Flat XS mit 2 GB Highspeed-Volumen pro Monat, danach unbegrenzt mit 64 kBit/s weitersurfen. Bereitstellungspreis 39,90 €. 24 Monate Vertragslaufzeit. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Preise inkl. MwSt.

5G ist bereits in einigen Städten verfügbar: Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Köln. Weitere Standorte werden in den nächsten Monaten erschlossen.

5G Speed: Mit der 5G Option Inklusiv-Datenvolumen abhängig von der technischen Verfügbarkeit auch mit 5G Standard und 5G Geschwindigkeit nutzen. 5G Option ist jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündbar. Die Kündigung der 5G Option lässt den Mobilfunkvertrag unberührt. Für die 5G Nutzung wird ein 5G-fähiges Endgerät benötigt und 5G ist ausschließlich an den jeweils aktuellen 5G Ausbaustandorten verfügbar. Die Ausbaustandorte können sich je nach Netzplanung und -bereitstellung ändern.