1&1 Presenter

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Klicken Sie hier

Michael Ruf
Produktmanager 1&1 Mobilfunk

1&1 Prinzip
schließen

Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr zu Ihren Festnetzkonditionen; aus den 1&1 Netzen kostenfrei.

Google Assistant für neue Android Geräte

Google Assistant für Smartphones 2017

Künstliche Intelligenz für neue Smartphones

Google Assistant aktivieren und loslegen

  • Der digitale Assistent für Android
  • Endlich in Deutschland verfügbar
  • Der Alltagshelfer von Google

Lückenlose Sprachbedienung mit neuen
Android-Modellen

Finden Sie Smartphones mit Google Assistant im 1&1 Shop

Samsung Galaxy S8 bei 1&1Samsung Galaxy S8 bei 1&1
  • 14,7 cm (5,8") WQHD+ Infinity Display
  • 12 MP-Low-Light-Kamera mit Dual Pixel
  • Superschnell dank 10nm Prozessor
799,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE L für 39,99  €/Mon.
Mehr erfahren
Samsung Galaxy S8+ bei 1&1
  • 15,8 cm (6,2") WQHD+ Infinity Display
  • 12 MP-Low-Light-Kamera mit Dual Pixel
  • Superschnell dank 10nm Prozessor
899,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE XL für 54,99  €/Mon.
Mehr erfahren
neu
LG G6 + Earphones by B&O PLAY bei 1&1
  • 14,5 cm (5,7'') 18:9 FullVision QHD+ Display
  • 13 MP-Dual-Hauptkamera mit 125° Weitwinkel
  • AKTION B&O Play Kopfhörer gratis dazu!
749,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE L für 39,99  €/Mon.
Mehr erfahren
HUAWEI P10 bei 1&1
  • Hochauflösendes 13 cm (5,1'') Full-HD-Display
  • Leica Dual-Kamera mit einzigartigem Porträt-Modus
  • Elegantes Design mit brillantem Metall-Unibody
549,–
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE L für 39,99  €/Mon.
Mehr erfahren

Der Google Assistant: Funktionen, Geräte und Aktivierung

  • Was ist der Google Assistant?

    Der Google Assistant ersetzt die alte Google-Sprachsuche und bringt zahlreiche Komfortfunktionen auf neue Smartphones:

    • Lernfähige künstliche Intelligenz
    • Gerätebedienung mit natürlicher Sprache

    Der Google Assistant ersetzt die alte Google Now On Tap-Funktion: Um den Dienst zu starten, halten Sie einfach den Home-Button kurz gedrückt oder sagen OK Google.

    Hier einige Beispiele, wie die Software Ihren Alltag einfacher gestalten kann:

    Allgemeine Fragen
    Stellen Sie einfach eine beliebige Frage – der Assistent wird sie mit dem geballten Google-Wissen beantworten.

    Integration der Google Dienste
    Lassen Sie sich an Termine erinnern oder vor Staus warnen, markieren Sie Tankstellen auf Ihrer Route oder speichern Sie kurze Erinnerungsnotizen ab.

    Allo-Messenger
    Der Assistant kann auch in Googles Allo Messenger genutzt werden, um beispielsweise Kalendereinträge, E-Mails, Wettervorhersagen und abonnierte Newsfeeds im Chatverlauf anzuzeigen. Einfach das Gewünschte im Gespräch erwähnen und schon erscheint es.

    Der Google Assistant bietet natürlich noch weitaus mehr Funktionen, um im mobilen Alltag für ordentlich Zeitersparnis zu sorgen. Und dabei wird es nicht bleiben: Denn die Integration des Google Assistant fürs Zuhause – Google Home – soll noch dieses Jahr in Deutschland verfügbar sein.

  • Welche Smartphones unterstützen den Google Assistant?

    Die Verteilung des Google Assistant wurde für Deutschland gestartet. Diese Geräte werden nun auch hierzulande unterstützt:

    Aufregendes Design, hochwertige Materialien und ordentlich Power unter der Haube – die Smartphone-Hersteller treiben sich auch 2017 weiter zu Höchstleistungen an. Doch neben diesen Aspekten werden die Smartphones vor allem eines: intelligenter. Mit künstlicher Intelligenz nehmen Sie Ihnen mehr Arbeit als je zuvor ab. Auf Android macht das der Google Assistant – ein cleverer Assistent, hinter dem das geballte Wissen des Suchmaschinenriesen steht.

    Google Assistant jetzt freischalten – 2017 werden Android-Smartphones noch schlauer!

  • Wie aktiviere ich den Google Assistant auf meinem Smartphone?

    Im Normalfall installiert sich der Google Assistant automatisch mit einem Update der Google Suche-App auf Ihrem Gerät, wenn es die Mindestvoraussetzungen erfüllt.

    Für die Aktivierung:

    • Halten Sie die Home-Taste Ihres Smartphones gedrückt
    • Sie werden gefragt, ob Sie den Google Assistant aktivieren möchten
    • Bestätigen Sie mit Ja

    Für die Deaktivierung:

    • Halten Sie die Home-Taste Ihres Smartphones gedrückt
    • Wählen Sie das Symbol Mehr aus und tippen Sie dann auf Einstellungen
    • Deaktivieren Sie dort den Google Assistant
  • Kann ich den Google Assistant auch auf meinem alten Smartphone nutzen?

    Es ist problemlos möglich, den Google Assistant auf einem älteren Smartphone zu nutzen.

    Hier die Mindestvoraussetzungen:

    • Ab Android 6.0 Marshmallow
    • Displayauflösung von mindestens 1280 x 720 Pixeln
    • Mindestens 1,5 GB Arbeitsspeicher
Einen Monat testen

Bei 1&1 können Sie Ihr neues Handy 1 ganzen Monat lang testen.

Wenn Sie nicht zufrieden sind, kündigen Sie einfach innerhalb des 1. Monats – ohne Angabe von Gründen. Wir erstatten den gezahlten Gerätepreis zurück.
Details

Telefonische Bestellung

0721 / 960 9165