1&1 Presenter

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum 1&1 Angebot? Klicken Sie hier

Michael Ruf
Produktmanager 1&1 Mobilfunk

1&1 Prinzip
schließen

Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr zu Ihren Festnetzkonditionen; aus den 1&1 Netzen kostenfrei.

Apple AirPlay für kabellose Übertragung

Apple AirPlay für kabellosen Mediengenuss

Übertragen Sie Musik, Videos und Bilder ohne Kabel an Fernseher

Inhalte drahtlos streamen

  • Kompatibel: Apple AirPlay mit iPad oder iPhone nutzen
  • Komfortabel: Für Videos, Bilder, Musik und vieles mehr
  • Kinderleicht: Einfache Einrichtung und intuitive Bedienung

Medien vom Ihrem iPhone oder iPad streamen
mit Apple AirPlay 

Apple AirPlay erlaubt Wireless-Medienübertragung an zahlreiche kompatible Geräte – kabellos  und kinderleicht.
Finden Sie bei 1&1 heraus, wie es geht und was es bringt.

neu
iPhone X bei 1&1
  • 5,8" Super Retina HD Display mit HDR und True Tone (14,7 cm Diagonale)
  • Design aus Glas und Edelstahl, geschützt vor Spritzwasser und Staub
249, 99
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE XL für 54,99  €/Mon.
Mehr erfahren
neu
iPhone 8 bei 1&1
  • 4,7" Retina HD Display mit True Tone (11,94 cm Diagonale)
  • Design aus Glas und Aluminium, geschützt vor Spritzwasser und Staub
  • 12 Megapixel Kamera mit optischer Bildstabilisierung und 4K Video bis zu 60 fps
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE XL für 54,99  €/Mon.
Mehr erfahren
iPhone 8 Plus bei 1&1
  • 5,5" Retina HD Display mit True Tone (13,94 cm Diagonale)
  • Design aus Glas und Aluminium, geschützt vor Spritzwasser und Staub
49, 99
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE XL für 54,99  €/Mon.
Mehr erfahren
iPhone 7 bei 1&1
  • 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale) mit großem Farbumfang, 1334 x 750 Pixel
  • 3D Touch
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE XL für 54,99  €/Mon.
Mehr erfahren
iPhone 6 bei 1&1
  • 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale), 1334 x 750 Pixel
  • A8 Chip mit M8 Motion Coprozessor
  • 8-Megapixel iSight Kamera mit Focus Pixels und True Tone Blitz
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE L für 39,99  €/Mon.
Mehr erfahren
iPhone 6s bei 1&1
  • 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale), 1334 x 750 Pixel
  • 3D Touch
  • 12 Megapixel Kamera mit Focus Pixels, True Tone Flash und Live Photos
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE L für 39,99  €/Mon.
Mehr erfahren
iPhone 6s Plus bei 1&1
  • 5,5" Retina HD Display (13,94 cm Diagonale), 1920 x 1080 Pixel
  • 3D Touch
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE L für 39,99  €/Mon.
Mehr erfahren
iPhone SE bei 1&1
  • 4" Retina Display (10,16 cm Diagonale), 1136 x 640 Pixel
  • 12 Megapixel Kamera mit Focus Pixels und True Tone Flash
  • A9 Chip mit integriertem M9 Motion Coprozessor
0,
z.B. in Verbindung mit
1&1 All-Net-Flat LTE M für 24,99  €/Mon.
Mehr erfahren

AirPlay bei Ihnen zu Hause: Streaming mit Apples High-End Standard

  • Was genau ist Apple AirPlay?

    AirPlay ist Apples eigener Standard für die kabellose Übertragung von Audio- und Video-Signalen zu anderen AirPlay-fähigen Geräten. Er nutzt dafür die Kapazitäten Ihres WLAN-Netzwerks – ob zu Hause oder in der Arbeit. Mit iOS 11 führt Apple nun die zweite Generation der Streaming-Technologie ein – AirPlay 2.

    Mit AirPlay erweitern Sie Ihre mobilen Apple-Geräte zu einer Multimedia-Station. Sie genießen satten Sound sowie Bilder und Videos im Großbildformat, ohne Kabel zu verlegen.

    Zum Beispiel lässt sich Ihr WLAN zu Hause so einrichten, dass Musik, die Sie auf Ihrem iPad oder iPhone abspielen, auf AirPlay-kompatiblen Lautsprechern erklingt. Auf die gleiche Weise lassen sich Fotos, Videos und sogar Internetseiten im Browser von Ihrem Display auf einen Fernseher übertragen.

  • Welche Geräte brauche ich für Apple AirPlay?

    Apple AirPlay ist fest integriert in das iPhone (ab Modell 4), das iPad (ab der 2. Generation) sowie das iPad mini und Pro. Als Empfänger kommen Lautsprecher, TV-Geräte, Mediaplayer und andere Endgeräte in Frage, die für Apple AirPlay zertifiziert sind. Immer mehr Hersteller kooperieren mit Apple und liefern die Kompatibilität für diesen Übertragungsstandard. Apple seinerseits sorgt für durchgehend hohe Qualität der hergestellten Geräte.

    Alternativ kommen sogenannte Verteilerplattformen wie Apple TV oder Apple AirPort Express in Frage. Damit verknüpfte Lautsprecher, Stereoanlagen und Bildschirme aller Art lassen sich ebenfalls mit Apple AirPlay ansteuern.

  • Was kann ich mit AirPlay tun?

    AirPlay hat den Vorteil, dass es mit praktisch allen Apple-Geräten sekundenschnell eingerichtet ist. Wenn die Geräte dasselbe WLAN-Netzwerk nutzen, werden sie automatisch erkannt und im Apple AirPlay Menü auf Ihrem iPhone und iPad aufgelistet. Mit wenigen Schritten aktivieren Sie AirPlay und legen fest, welche Medienformate auf welchem verbundenen Lautsprecher oder TV-Bildschirm gestreamt werden.

    Stellen Sie sich vor: Sie kommen nach Hause, loggen sich in Ihr WLAN-Netzwerk ein, und schon hören Sie Ihre Lieblingsmusik von unterwegs automatisch auf den Lautsprechern im Wohnzimmer weiter. Oder machen Sie aus Ihrem iPhone oder iPad mit AirPlay eine Spielekonsole, indem Sie den Bildschirm mit Apple TV oder direkt mit Ihrem kompatiblen Fernseher synchronisieren. 

    Apple AirPlay für Musik: Übertragungsqualität besser als die der meisten Bluetooth-Geräte!

    Außerdem lässt sich Ihr Apple-Konto direkt mit AirPlay verbinden. Genießen Sie bei iTunes gekaufte Filme und Serien unterwegs auf Ihrem Handy oder Tablet, zu Hause dann nahtlos auf dem großen Bildschirm weiter – oder streamen Sie Ihre Lieblingssongs direkt über Ihren Apple Music Account. Sie sparen Speicherplatz und organisieren alles auf einem einzigen Mediendepot. Ein weiterer Vorteil ist die hervorragende Übertragungsqualität – weitaus besser als die vieler Bluetooth-Geräte –, die AirPlay ermöglicht. So wird Musik in CD-Qualität übertragen.

  • Wie richte ich Airplay ein?

    1. Um AirPlay erfolgreich zu aktivieren, benötigen Sie zunächst Endgeräte, also Lautsprecher, einen Bildschirm oder einen Fernseher, die den Übertragungsstandard unterstützen. Achten Sie beim Kauf einfach auf das AirPlay Symbol, um Kompatibilität sicherzustellen.  

    Alternativ gibt es die Möglichkeit, Apple TV oder die WLAN-Basisstation Apple AirPort Express als Vermittler zum Lautsprecher oder Bildschirm zu nutzen. An diese schließen Sie ein Gerät ohne Apple AirPlay-Unterstützung über WLAN, Optical Audio oder HDMI an.

    2. Rufen Sie dann AirPlay auf dem iPad oder iPhone über das Kontrollzentrum auf. Im entsprechenden Untermenü werden die erkannten Endgeräte automatisch aufgelistet. Einmal Tippen genügt, um diese für AirPlay zu aktivieren.

    Tipp: Sollte ein gewünschtes Gerät nicht in der Liste auftauchen oder andere Fragen aufkommen, liefert Ihnen der Apple Support an dieser Stelle hilfreiche Hinweise.

    3. Inhalte streamen Sie nun, indem Sie die Apps „Videos“, „Safari“ oder „Fotos“ öffnen, auf das AirPlay Symbol darin tippen und das gewünschte Gerät auswählen.

  • Kann ich AirPlay auch mit einem älteren iPhone und iPad nutzen?

    - iPhone: AirPlay wird von allen iPhones ab dem iPhone 4 unterstützt
    - iPad: Alle Modelle ab dem iPad 2 ermöglichen Streaming mit Apple Airplay
    - iPad mini: Alle Modelle werden unterstützt
    - iPad Pro: Alle Modelle werden unterstützt

    Sie suchen ein kompatibles iPhone oder iPad? Bei 1&1 erhalten Sie es mit einer passenden Flatrate entweder vergünstigt oder sogar gänzlich gratis. Sehen Sie sich einfach mal unsere aktuellen Angebote an!

    Übrigens: Auch die aktuellsten iPhone Modelle gibt es günstig bei uns!

  • Was ist neu an AirPlay 2?

    Die Installation von iOS 11 auf dem iPhone und dem iPad ermöglicht die Nutzung von AirPlay 2. Die Streaming-Technologie der zweiten Generation präsentiert sich noch durchdachter, als es die Vorgängerversion bereits tat: Mit an Bord sind dabei zwei neue Features, auf die sich viele Apple-Fans schon seit langer Zeit besonders freuen:

    • Multiroom-Steuerung Mit dem neuen Kontrollzentrum von iOS 11 können Sie nun mehrere Lautsprecher in unterschiedlichen Räumen ansteuern und auch die Lautstärke pro Gerät frei bestimmen.
    • Optimiertes Audio-Buffering AirPlay 2 buffert Ihre Lieblingssongs jetzt nicht mehr nur für Sekunden, sondern gleich für mehrere Minuten. Der Vorteil dabei: Ein zuverlässigerer Stream, der selbst dann nicht abbricht, wenn Sie die Reichweite des WLAN-Netzes für einen längeren Moment verlassen.
  • Welche Apple Geräte unterstützen AirPlay 2?

    Apple AirPlay 2 kann nicht von jedem Apple-Gerät genutzt werden, da iOS 11 eine Grundvoraussetzung darstellt. Hier eine Liste unterstützter Devices:

    • iPhone: AirPlay 2 wird von allen iPhones ab dem iPhone 5s unterstützt
    • iPad: Alle Modelle ab dem iPad Air ermöglichen Streaming mit Apple Airplay 2
    • iPad mini: Alle Modelle ab dem iPad mini 2 werden unterstützt
    • iPad Pro: Alle Modelle werden unterstützt

    Apple HomePod als smarter Empfänger
    Der neue HomePod-Lautsprecher mit intelligenter Siri-Integration ist keine Voraussetzung für die Nutzung von Air Play 2, bietet sich allerdings als Partnergerät an. Der kreisrunde Lautsprecher wird mit Ihrem Apple-Gerät per AirPlay-Technik verbunden und sorgt dank sieben verbauten Hochtönern sowie einem Subwoofer für hochqualitativen Klang in den heimischen vier Wänden.


Einen Monat testen

Bei 1&1 können Sie Ihr neues Handy 1 ganzen Monat lang testen.

Wenn Sie nicht zufrieden sind, kündigen Sie einfach innerhalb des 1. Monats – ohne Angabe von Gründen. Wir erstatten den gezahlten Gerätepreis zurück.
Details

Telefonische Bestellung

0721 / 960 9165